Was ist ein Sommerlager?

Jedes Jahr im Juli verreisen wir mit der ganzen Schar in ein zweiwöchiges Lager. Gemeinsam mit rund 30 - 40 anderen Kindern kannst du zwei Wochen Spiel, Spass und Abenteuer erleben!

 

Was unternimmt man im Sommerlager?

Dich erwartet ein abwechslungsreiches und J+S anerkanntes Programm.
Sei es Spielgeld verdienen während eines abenteuerlichen Geländespieles, einer Gute-Nacht-Geschichte lauschen beim Abendprogramm, gegen andere Blauringmädchen antreten bei Fussball, Unihockey oder anderen  Sportarten, gemeinsam am Lagerfeuern sitzen und Lieder singen oder einfach ein wenig Freizeit verbringen mit Bändeli knüpfen - nirgends kannst du so viel erleben wie in einem Sommerlager der Jubla.

 

Was heisst "J+S anerkannt"?

Unser Lager planen wir in enger Zusammenarbeit mit dem Verband Jugend und Sport Schweiz. Das heisst jedes Lager wird nach den Richtlinien des Verbandes organisiert und garantiert ein förderreiches und vielseitiges Lagererlebnis. Werden alle Richtlinien erfüllt, erhalten wir einen Förderbeitrag für unser Lager.
Damit wir unser Lager J+S gerecht durchführen können, absolvieren unsere Leiterinnen verschiedene J+S Kurse und werden von einem Coach begleitet und unterstützt.

 

Lust dabei zu sein?

Alle nötigen Infos und die Anmeldung findest du unter dem diesjährigen Sommerlager.